Haben Sie noch Fragen?
0203-4799808

Politik und Recht

Politik und Recht | Aktuelle Pressemitteilungen

Die Europäische Zentralbank (EZB) rechnet mit einer Abschwächung der Weltkonjunktur im kommenden Jahr. Die Inflation werde weltweit gesehen langsam steigen.
Nach einem Unfall kann eine gute Versicherung die Klärung der rechtlichen Ansprüche erleichtern. Bei Problemen mit der Kostenübernahme sollten sich Betroffene rechtlich beraten lassen.
Agenda 2011-2012. Gewerkschaften und Unternehmen stellen den Beschäftigten in Aussicht, fair entlohnt zu werden. Nach der Tarifeinigung steigen die Löhne in zwei Stufen um 3,5 Prozent zum 1 Juli 2019,
Bei diesem Buch handelt es sich um einen "Real-Thriller", welcher aktuelle Geschehnisse mit einbezieht. Nach dem Anschlag auf den Straßburger Weihnachtsmarkt ist dieser Thriller aktueller den je.
Eine Schneekatastrophe zwingt Anne C. Voorhoeves junge Romanheldin in "Kascha und der große Schnee" zu einer nervenaufreibenden Notgemeinschaft.
Wegen des Umgangs mit dem Schlachthof-Skandal in Oldenburg zeichnet das Deutsche Tierschutzbüro das Oldenburger Veterinäramt als schlechtestes im Jahr 2018 aus.
Die britische Premierministerin May übersteht knapp einen Aufstand ihrer Fraktion und hat das Land tiefer gespaltet. Ebenso wie ihr französischer Partner Macron. Die Europakrise verschärft sich weiter
Die Seminare dauern 3 oder 4 Tage und orientieren sich inhaltlich an unsere BPersVG-Seminare Zusätzlich gehen wir dabei auch auf das SGB II ein und auf die besondere Situation des Jobcenters.
Trotz laufender staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen kehren die ersten Großkunden zum Schweineschlachthof in Laatzen zurück.
Der Rollstuhlfahrer Johannes Höggerl setzt sich in seinem inspirierenden Buch "Leid und Leidverwandlung" mit Erleben und Folgen von Leid auseinander und liefert Strategien zur Überwindung von Leid.
Armin König zeigt mit "Demografischer Wandel - lokal gesteuert" wie man lokal demografischen Wandel steuern kann und wo man Entwicklungen akzeptieren muss.
Das Deutsche Tierschutzbüro organisierte den friedlichen Protest in Oldenburg.
Wolfgang Horst Reuther teilt in "Wie ich den Nahen Osten erlebte" seine Erkenntnisse aus den Jahren seines Nahost-Aufenthalts.
Volker Mariak untersucht in "Konkurrierende Staatsziele - Religionsfreiheit vs. Tierschutz" Sachverhalte in Bezug auf Tierquälerei.
Andreas Zapf schildert in "ICH, ANTON, SOHN" die Entwicklung des Anton Zetteler bis zu seinem 27. Lebensjahr.
Das Deutsche Tierschutzbüro demonstriert am 8. Dezember vor dem Oldenburger Schlachthof, um dessen endgültige Schließung zu fordern.

Aktuelle Pressemitteilungen