Kostenloser Ratgeber für Ihre eigene Regenwassernutzung- PrNews24.com

Artikel teilen

Regenwasser ist eine wertvolle Ressource, um im Sommer den Garten zu bewässern. Gleichzeitig entlasten Sie mit der Regenwassernutzung die Abwassersysteme. Deshalb sollten Haus- und Gartenbesitzer unbedingt über den Einsatz einer Zisterne oder eines anderen Regenwasserbehälters nachdenken. Wie groß ein solches System geplant werden sollte erklärt dieser kostenlose Ratgeber zur Planung einer Regenwassernutzung.

Zisternen aus Kunststoff oder Beton?

Im Groben gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, eine Zisterne zu errichten: aus Beton und aus Kunststoff. Das sind die wichtigsten Vorteile einer Betonzisterne:

– Sie ist mehrere Jahrzehnte haltbar und damit ökologisch sehr sinnvoll.
– Die Zisterne ist so stabil, dass der Bereich darüber problemlos befahren werden kann.
– Selbst eine leere Zisterne ist bei richtiger Montage schwer genug, um nicht vom Grundwasser angehoben zu werden.
– Beton erhöht den pH-Wert des Regenwassers ein bisschen. Das mögen Pflanzen besonders gerne.

Aber auch Kunststoffzisternen haben wichtige Vorteile:
– Sie sind deutlich leichter einzubauen. Weil die Zisterne so wenig Gewicht hat, wird für den Einbau kein Kran gebraucht.
– Falls Sie später weitere Anschlüsse an der Zisterne benötigen, können Sie diese einfach nachträglich einfräsen.
– Wenn kein tiefer Erdaushub möglich ist, gibt es besonders flache Modelle.
– Da Kunststoffzisternen in einem Stück gefertigt werden, sind sie absolut dicht.

Weitere Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle erfahren Sie im Ratgeber auf klaeranlagen-vergleich.de – auf der Unterseite zu Zisternen & Regenwassertanks.

Weitere wichtige Informationen im Ratgeber

Wissen Sie, wo Regenwasser im Haushalt überall verwendet werden kann? Ist Ihnen bewusst, dass Ihre Wäsche es Ihnen dankt, wenn Sie Regenwasser statt Leitungswasser verwenden? Tatsächlich bietet eine Regenwassernutzung viel Sparpotential, welches man im Haushalt und Garten ausnutzen sollte. Im genannten Ratgeber sind dazu etliche Hinweise und Tipps für Sie zusammengestellt. Beispielsweise werden folgende Fragen geklärt:

– Wie berechnet man die Größe einer Regenwasserzisterne?
– Wie groß ist der Regenertrag?
– Wie berechne ich meinen Wasserbedarf?
– Welche Filter werden benötigt?
– Wann ist eine Trinkwassernachspeisung sinnvoll?
– und etliches mehr

Der kostenlose Ratgeber steht Ihnen hier zur Verfügung: https://www.klaeranlagen-vergleich.de/wie-gross-muss-der-regenwassertank-sein-tipps.html

Die scon-marketing GmbH informiert Endkunden seit über 10 Jahren über Energie- und Sicherheitskonzepte für Ihre Immobilien. Besonderes Augenmerk liegt ferner auf Haustechnik & Umwelttechnologien wie der Regenwassernutzung, Photovoltaik, Wärmepumpen und Abwassertechnik und Alarmsystemen. Zielrichtung liegt in der Beratung und Vermittlung an Fachbetriebe in den jeweiligen Branchen.

Kontakt
scon-marketing GmbH
Jascha Schmitz
Im Sundern 1
59929 Brilon
029619859009
info@klaeranlagen-vergleich.de
https://www.klaeranlagen-vergleich.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Kostenloser Ratgeber für Ihre eigene Regenwassernutzung