30 Jahre capella - PrNews24.com

Artikel teilen

Jetzt neu: capella 9

Vor 30 Jahren erschien die erste capella-Version, damals für Betriebssystem DOS. Schnell wurde capella zum beliebtesten Notensatzprogramm im deutschsprachigen Raum. Die Entwicklung ging immer weiter. Pünktlich zum Jubiläum kommt jetzt capella 9.
Die neuen Funktionen machen das Noten schreiben mit capella noch einfacher, noch effizienter.
Zum einen ist da die neue Objektplatzierung. Sie sorgt dafür, dass alle zusätzlichen Objekte, die über, unter, neben den Noten stehen, normalerweise gar nicht mehr verschoben werden müssen. Das betrifft z.B. Dynamiksymbole oder Liedtext. Sie werden automatisch richtig platziert. Noch besser: Beim Ändern der Noten und Hinzufügen weiterer Symbole sortieren sie sich automatisch neu und weichen sich gegenseitig aus. Das spart viel Zeit. (Justieren von Hand ist aber möglich.)
Auch neu in capella 9 ist die Mehrfachselektion, d.h. verschiedene Objekte, auch wenn sie nicht beieinander stehen, können jetzt gleichzeitig markiert und bearbeitet werden. Auch das ist ein Zeitfaktor.
Der dritte Komplex neuer Features richtet sich an die Anwender*innen, die capella zum Üben verwenden. Was liegt näher, als die Vorspiel-Funktion zu nutzen, um den eigenen Part für Chor oder Orchester zu studieren? Hier führen jetzt u.a. das Metronom, die Loop-Funktion und die virtuelle Stimmgabel zu schnelleren, besseren Ergebnissen.
capella gibt es wahlweise auch als Software-Abo mit kürzeren Update-Intervallen, Feature-Updates inklusive.
Info zur Software:
https://www.capella-software.com/de/index.cfm/produkte/capella/info-capella/
Download der kostenlosen Testversion:
https://www.capella-software.com/de/index.cfm/download/capella/download-capella/
Für Windows und Mac, auf Deutsch, demnächst auch Englisch, neu ab € 228,-, als Upgrade viel günstiger. Auch als Software-Abo.

Software für Musiker

Kontakt
capella software AG
Christiane Ernst
An der Söhrebahn 4
34320 Söhrewald
05608-3923
05608-4651
info@capella-software.com
http://www.capella-software.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

PrNews24-Weitere News: 30 Jahre capella