Sommer, Sonne, Ferienkurs- PrNews24.com

Artikel teilen

Sommer, Sonne, Ferienkurs

Individuelle Nachhilfe in den Sommerferien

Gelsenkirchen, Juni 2022. Sechs Wochen Ferien. Zeit für Erholung, Spaß und Sonne tanken – oder Zeit zum Lernen?

Keine Frage, die Ferienzeit dient in erster Linie der Erholung. Die Ferienkurs Nachhilfe kann eine Chance sein, vorhandene Lernlücken abseits des Schulstresses zu schließen.

Ausgewogener Mix aus Erholung und Nachhilfe in den Sommerferien besonders effektiv

„Der Bedarf an Nachhilfe in den Sommerferien ist vorhanden. Die Gründe sind unterschiedlich. Einige unserer Schülerinnen und Schüler nutzen die Ferienzeit zum fokussierten Schließen von Lernlücken oder darum, bestens vorbereitet ins neue Schuljahr zu starten. Fünf Mal 90 – Minuten dauert der einwöchige Ferienkurs, da bleibt noch ausreichend Zeit für Erholung“, so Denise Kirchberger, Pressesprecherin der Schülerhilfe.

Die Schülerhilfe bietet Ferienkurs Nachhilfe in Englisch, Deutsch oder Französisch. Auch in Mathe, Physik, Biologie und in weiteren Fächern begleiten qualifizierte Lehrkräfte Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zur besseren Note.

Selbstbewusst und motiviert ins neue Schuljahr starten

Während der Einzelnachhilfe in der kleinen Gruppe können die Schülerinnen und Schüler in einer entspannten Umgebung lernen, fehlende Lerninhalte nacharbeiten oder einfach im Lerntraining bleiben. Dank der Ferienkurs Nachhilfe wird der Schulstoff nicht vergessen und der Schulstart fällt leichter. So kommt nicht nur die Freude am Lernen zurück, auch die Motivation und das Selbstbewusstsein der Kinder wird für den Schulstart gestärkt.

Nähere Informationen zum Angebot der Schülerhilfe und alle Details zu den Ferienkursen gibt es unter www.schuelerhilfe.de/ferienkurse.

***

Über die Schülerhilfe:

Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten in Deutschland und Österreich sowie Deutschlands drittgrößtes Franchise-System. Seit über 45 Jahren bietet sie Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf SchülerInnen. Die Schülerhilfe bietet Nachhilfe in Mathe, Deutsch, Englisch und vielen weiteren Fächern. Qualifizierte und motivierte NachhilfelehrerInnen kümmern sich individuell um jeden Schüler bzw. jede Schülerin und helfen, seine oder ihre Leistungen dauerhaft zu verbessern. Dies belegt auch eine wissenschaftliche Studie der Universität Bayreuth. Die Schülerhilfe fördert an rund 1.100 Standorten mehr als 125.000 Schülerinnen und Schüler jährlich. Als wichtiger privater Bildungsdienstleister hält die Schülerhilfe ein breites Angebot bereit, das neben Nachhilfe auch Prüfungsvorbereitungen und Ferienkurse umfasst. Ein Qualitätsmanagementsystem, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, dient dazu, ein Höchstmaß an Qualität und Kundenorientierung zu erzielen. Mit Erfolg, denn 94 Prozent der KundInnen sind zufrieden und würden die Schülerhilfe weiterempfehlen. VerbraucherInnen kürten das Nachhilfeinstitut außerdem zum Testsieger 2021 bei Deutschlandtest.

Pressekontakt:

ZGS Bildungs-GmbH

ZGS Bildungs-GmbH
Ludwig-Erhard-Straße 2
45891 Gelsenkirchen

Ansprechpartner: Denise Kirchberger
denise.kirchberger@schuelerhilfe.de

Web: www.schuelerhilfe.de
Facebook: www.facebook.com/schuelerhilfe

Pressekontaktdaten
Pressekontakt: ZGS Bildungs-GmbH Denise Kirchberger denise.kirchberger@schuelerhilfe.de

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Sommer, Sonne, Ferienkurs