Networking in Nürnberg: Westcon-Comstor auf der it-sa 2022

Teilen

Value-Added Distributor informiert an Stand 6-316 mit Anomali, F5, Vectra, Symantec, Cisco und Skybox über die Toptrends in der IT-Security

Paderborn, 11. Oktober 2022 – Westcon-Comstor (https://www.westconcomstor.com/de/de.html), einer der weltweit führenden Technologieanbieter und Value-Added Distributoren, stellt auf der it-sa 2022 (25. bis 27. Oktober, Messe Nürnberg) das neue Cloud-Security-Projekt Westcon 360° vor und präsentiert neue Cloud- und Service-orientierte Go-to-Market-Ansätze für den Channel. Unterstützt wird der VAD dabei von sechs führenden Security-Herstellern, die am Messestand gemeinsam mit den Business Units von Westcon-Comstor ihre neuesten Lösungen zeigen.

„Wir freuen uns sehr darauf, nach zwei Jahren Pause endlich wieder in Nürnberg Flagge zeigen zu können“, erklärt Robert Jung, Managing Director DACH & EE bei Westcon. „Als VAD agieren wir unmittelbar an der Schnittstelle zwischen den Herstellern und den Fachhandelspartnern – und wollen beide Seiten dabei unterstützen, die Weichen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu stellen. Im persönlichen Kontakt funktioniert das erfahrungsgemäß am besten – und als deutsche Leitmesse für alle Fragen der IT-Security liefert die it-sa den perfekten Rahmen.“

Westcon 360° im Fokus
Im Mittelpunkt des Messauftritts des VADs steht Westcon 360° – ein neues Cloud-Security-Projekt, das Channelpartner und Endkunden bei der Absicherung hybrider Infrastrukturen unterstützt – und dabei sowohl Security aus der Cloud als auch Security für die Cloud abdeckt. Darüber hinaus werden am Messestand sechs führende Security-Hersteller präsent sein:

Anomali stellt am Messestand seine KI-basierte Threat-Sharing-Plattform für lückenlose Transparenz in dynamischen Bedrohungslandschaften vor und informiert bei zwei Vorträgen im Forum (am 25.10. um 12:45 und am 26.10. um 13:45 Uhr) über Intelligence-Driven XDR. Außerdem veranstaltet der Hersteller am Stand von Westcon-Comstor ein spektakuläres Gewinnspiel, bei dem es drei E-Bikes im Wert von bis zu 8.000 Euro zu gewinnen gibt – das Vorbeischauen lohnt sich also.

F5 ist auf der it-sa diesmal ausschließlich als Mitaussteller am Westcon-Comstor-Stand vertreten und informiert dort über neue App-Security-Lösungen für Multi-Cloud- und Hybrid-Umgebungen. Ein zweites Schwerpunktthema ist die Abwehr von Bots und betrügerischen Angriffen. Und auch Entwickler werden vom Stand-Besuch profitieren: Die F5 Experten zeigen neue Ansätze für den Schutz von APIs und für eine sichere agile Anwendungsentwicklung.

Vectra rückt auf der it-sa 2022 das Thema „TDR für Hybrid- und Multi-Cloud-Systeme“ in den Fokus und wird dieses nicht nur bei Westcon präsentieren, sondern auch in zwei Vorträgen im Forum (am 25.10.2022 um 14:45 Uhr und am 26.10.2022 um 11:45 Uhr) adressieren.

Symantec präsentiert diesmal neue Lösungen rund um die Symantec Enterprise Cloud, integrierte Security-Produktangebote und innovative Ansätze für On-Premises-, Cloud- und Hybridinstallationen. Darüber hinaus wird es auch hier ein spannendes Gewinnspiel geben.

Stellvertretend für Cisco sind die Berliner Distributions-Experten von Comstor am Stand präsent und informieren über Security-Lösungen für Netzwerke, Anwendungen und Workloads, User- und Endpoint-Protection, Security für die Cloud und Access Control mit MFA.

Skybox-Experte Thomas Sonne erläutert am Messestand eine Reihe praxisnaher Use Cases – etwa zur Analyse von Angriffspfaden oder zur Priorisierung von Schwachstellen. Darüber hinaus können sich Besucher bei einer Live-Demo davon überzeugen, wie einfach und schnell sich die Vulnerability-Scans von Plattformen wie CrowdStrike, Claroty oder Zscaler mit Skybox korrelieren lassen, um die Schwachstellen zielgerichtet zu tracken und zu beheben.

Darüber hinaus stehen die BU- und Produkt-Experten von Westcon-Comstor den Besuchern selbstverständlich auch für alle Fragen zu nicht am Stand (oder auf der it-sa) vertretenen Herstellerpartnern zur Verfügung – und stellen auf Anfrage gerne den Kontakt zu den Ansprechpartnern der Hersteller her.

Unter https://p.westconcomstor.com/de_it-sa-2022-register-today.html könne Kunden von Westcon-Comstor einen Termin auf der it-sa vereinbaren oder ein Besucherticket reservieren.

Über Westcon-Comstor
Westcon-Comstor ist ein weltweit führender Anbieter von Business-Technologien. Mit Niederlassungen in mehr als 70 Ländern bietet der Value-Added Distributor seinen Kunden greifbaren Mehrwert und erschließt ihnen den Zugang zu attraktiven Wachstumsmärkten. Dafür vernetzt Westcon-Comstor weltweit führende Hersteller aus allen Bereichen der IT mit renommierten Technologie-Resellern, Systemintegratoren und Service Providern. Der VAD vereint tiefe Branchenkenntnis mit umfassendem technischem Know-how und jahrzehntelanger Erfahrung in der Distribution, und stellt so gemeinsam mit seinen Herstellern und Partnern die Weichen für ein nachhaltig erfolgreiches Business.

Firmenkontakt
Westcon Group Germany GmbH
Isabell Navarra
Heidturmweg 70
33100 Paderborn
+49 (0) 5251 1456 176
isabel.navarra@westcon.com
https://www.westconcomstor.com

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
www.h-zwo-b.de

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die News mit dem Thema - Networking in Nürnberg: Westcon-Comstor auf der it-sa 2022