Freitag, Februar 3, 2023
IT und SoftwareActaport gewinnt fastlaw.online als Vertriebspartner
StartseiteIT und SoftwareActaport gewinnt fastlaw.online als Vertriebspartner

Actaport gewinnt fastlaw.online als Vertriebspartner

Veröffentlicht:

Die dokSAFE GmbH gewinnt mit fastlaw.online einen weiteren starken Vertriebspartner mit der Expertise in der Digitalisierung von Anwaltskanzleien.

BildDie dokSAFE GmbH freut sich, bekannt geben zu dürfen, dass sie mit der fastlaw.online GmbH (fastlaw) ab sofort eine weitere Vertriebspartnerschaft für die Kanzleisoftware Actaport gewinnen konnte.

„Mit fastlaw konnten wir ein sehr innovatives Unternehmen als Partner gewinnen, welches sich auf die Bereitstellung von qualifizierten Consulting-Dienstleistungen für Anwälte und Notare in den Bereichen Digitalisierung und Automatisierung spezialisiert hat.“ freut sich unser Geschäftsführer Eduard Daoud.

Die dokSAFE GmbH hat sich als unabhängiges Softwareunternehmen mit Actaport das Ziel gesetzt, Kanzleiteams in allen Aspekten ihrer Tätigkeit in die digitale Zukunft zu führen (New Work). Hierzu gehören die Kanzleiorganisation, die Kommunikation, die Arbeitsprozesse, das Rechnungswesen, die Finanzbuchhaltung, das Controlling, die Anbindung von Umsystemen und Legal Tech Tools, sowie natürlich die intelligente Unterstützung der eigentlichen anwaltlichen Arbeit – alles unter einer modernen Benutzeroberfläche und vollständig mobil und geräteunabhängig.

Fastlaw ist eine Ausgründung aus der bekannten Kanzlei Rogert & Ulbrich, die sich vor allem durch ihre Pionierarbeit im Rahmen des sog. „Abgasskandals“ einen Namen gemacht hat. Um die Wünsche und Ansprüche ihrer Kunden zu erfüllen, arbeitet fastlaw zukünftig mit uns zusammen und wird unsere moderne Cloudsoftware Actaport als passgenaue Lösung anbieten. Zusätzlich entwickelt fastlaw eigene intelligente Produkte wie „Flexilead“, ein Leadmanagementtool für Anwälte. Die dokSAFE GmbH wird Ihrerseits „Flexilead“ als Baustein in Actaport integrieren. „Damit ermöglichen wir unseren Kunden weitere effiziente Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Arbeitsprozesse und Workflows, insbesondere im Hinblick auf die Kontaktanbahnung bis zur Aktenablage. Unsere Kunden können damit einen weiteren echten Mehrwert in Ihrer täglichen Arbeit erleben.“ fügt Dr. Michael Schäfer als Geschäftsführer der dokSAFE GmbH hinzu.

„Wir freuen uns sehr, nunmehr Teil des Actaport-Partnernetzwerks zu sein und unseren Kunden diese leistungsstarke und moderne Cloudsoftware anbieten zu können. In einigen Monaten wird die Kanzlei Rogert & Ulbrich auf diese Software umsteigen. Ich glaube, dass das ein Quantensprung für die Kanzleiorganisation sein wird“, sagt Dr. Marco Rogert, Geschäftsführer der fastlaw.online GmbH.“

„Actaport hat sich als marktführendes echtes Cloud-Produkt in der Branche etabliert und verfolgt ehrgeizige Ziele. Wir sind stolz darauf, Teil dieser Erfolgsstory zu sein und freuen uns darauf, es unseren Kunden vorzustellen – insbesondere auch als Herzstück eines kompletten Workflows. Das wird die Anwaltssoftwarelandschaft revolutionieren“, fügt Geschäftsführer Tobias Ulbrich hinzu.

„Eine interessante Folge der Implementierung dieser Software ist, dass nun auch die Anwaltschaft (endlich) komplett auf Apple/Mac-Produkte setzen kann, was ihr bislang in aller Regel nicht möglich war. Vor allem aber ist Actaport eine moderne Software mit starken Features, mit der Arbeiten Spaß macht. Das bestätigen Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsfachangestellte gleichermaßen.“ fügt der Geschäftsführer Stefan Selge hinzu.

Ein erstes gemeinsames Event der beiden Unternehmen wird am 23.03.2023 in Düsseldorf stattfinden.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website https://www.actaport.de/ oder kontaktieren das Team direkt über anfrage@actaport.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

dokSAFE GmbH
Herr Conrad Pollack
Goethestr. 1
04109 Leipzig
Deutschland

fon ..: + 49 (0)171 7624989
fax ..: n.a.
web ..: https://www.actaport.de/
email : presse@actaport.de

Über Actaport

Actaport ist eine cloudbasierte Kanzleisoftware, die Anwält:innen und Rechtsanwaltskanzleien dabei hilft, ihre Arbeitsabläufe zu optimieren. Mit Actaport können Dokumente dezentral und sicher in deutschen Hochsicherheitszentren gespeichert und zugänglich gemacht werden, Termine und Aufgaben verwalten, Korrespondenz erledigen und Rechnungen stellen – alles von einem einzigen, benutzerfreundlichen Ort aus.

Pressekontakt:

dokSAFE GmbH
Herr Conrad Pollack
Goethestr. 1
04109 Leipzig

fon ..: + 49 (0)171 7624989
email : presse@actaport.de

THEMEN DES ARTIKELS:

Aktuelle Meldung teilen

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Pressemitteilungen

Neusten Beiträge