Aswin Parkunantharan wird neuer Director DACH bei stp.one

Karlsruhe, 18. Januar 2024 – stp.one, führender Anbieter von Legal-Tech-Komplettlösungen, gibt bekannt, dass Aswin Parkunantharan seit Anfang Januar als Director DACH für die Produktsparte Knowliah und den Bereich Corporate Legal Department verantwortlich zeichnet. Damit unterstreicht der bekannte Legal-Tech-Hersteller seine Ambitionen, zukünftig auch im Bereich der Softwarelösungen für die Rechtsabteilungen von Unternehmen eine führende Rolle einzunehmen.

„Mit seiner umfassenden Branchenerfahrung und seinem stark ausgeprägten kundenorientierten Mindset wird Aswin Parkunantharan entscheidend dazu beitragen, unsere Knowliah Produkte im deutschsprachigen Raum zu etablieren. Wir freuen uns, dass Parkunantharan mit seiner langjährigen Erfahrung und nach vier Jahren bei Wolters Kluwer Legal Software zu uns stößt. Von ihm versprechen wir uns spannende Impulse und inspirierende Ideen für unsere Lösungen für die Legal Departments“, sagt Oliver Bendig, CEO von stp.one.

Knowliah verbessert den Return on Investment (ROI) von Rechtsabteilung, indem alle rechtlichen Prozesse in einer Lösung zusammengeführt werden: Vom Contract Lifecycle Management bis hin zum juristischen Wissensmanagement, Enterprise Search und vielem mehr. Knowliah stellt sicher, dass keine Informationen verloren gehen, und ermöglicht es den Legal Departments, ihre Dienstleistungen effizient zu erbringen und ihren Mehrwert für das Unternehmen zu unterstreichen.

Aswin Parkunantharan: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem professionellen Team der stp.one. Gemeinsam werden wir die Vorzüge von Knowliah noch bekannter machen und den Legal Departments aufzeigen, wie sich der Wissenszugang vereinfachen, Risiken hinsichtlich Compliance-Richtlinien minimieren und der Business-Wert der Rechtsabteilungen dokumentieren lässt. Ich bin davon überzeugt, dass Knowliah als Business Enabler eine zentrale Rolle bei der Weiterentwicklung der Legal Departments spielen wird.“

Die STP Gruppe, mit Hauptsitz in Karlsruhe, ist einer der fuhrenden Anbieter von Legal-Tech-Komplettlösungen, welche die Digitalisierung von Kanzleien, Insolvenzverwaltern und Rechtsabteilungen vorantreiben. Das Unternehmen bietet eine vollständig integrierte Legal-Tech-Plattform, die Workflow-Automatisierung, KI-basiertes Dokumentenmanagement, ERP-Software, Daten-Management sowie spezialisierte, softwaregestutzte Outsourcing-Dienstleistungen umfasst. Contract Lifecycle-, Matter- und Knowledge-Management Lösungen gehören ebenfalls zum umfangreichen Portfolio, das tief in die Rechtsberatung, Insolvenz- und wirtschaftsrechtlichen Ökosysteme eingebettet ist.
STP beschäftigt über 375 Mitarbeiter an 10 Standorten und versorgt mehr als 7.000 Kunden mit Software und relevanten Dienstleistungen für ihren täglichen Arbeitsablauf.
Mehr Info unter: stp-online.de

Firmenkontakt
STP Informationstechnologie GmbH
Matthias Greuner
Brauerstraße 12
76135 Karlsruhe
+49 721 82815-0
+49 721 82815-169
www.stp-online.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
www.schmidtkom.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Weitere Storys

Das könnte Sie auch interessieren

Sie lesen gerade die Pressemitteilung - Aswin Parkunantharan wird neuer Director DACH bei stp.one