Kyocera in den Top 100 der weltweiten Innovationsträger - PrNews24.com

Artikel teilen

Kyocera in den Top 100 der weltweiten Innovationsträger

Bereits zum siebten Mal in Folge nimmt das Unternehmen Clarivate Kyocera in die Liste der „Top 100“ der weltweiten Innovationsträger auf.

Kyoto/Neuss, 16. März 2023. Seit 2012 ermittelt Clarivate jedes Jahr die wichtigsten Innovationsträger auf Grundlage ihrer einzigartigen Methode und IP-Datenbank. Der Bericht für das Jahr 2023 basiert auf angereicherten Daten, die täglich von führenden Forschungsunternehmen, Wissenschaftlern, Ingenieuren und ihren Beratern zur Steuerung und Orientierung ihrer Arbeit genutzt werden: Derwent World Patents Index™ (DWPI™), Derwent Patent Citation Index™ und Web of Science™.

Die diesjährige Liste umfasst Unternehmen aus 12 Ländern und Regionen. Mit 58 Unternehmen, deutlich mehr als im Vorjahr, baut Asien seine Führungsposition im globalen Innovationsökosystem weiter aus. Mit insgesamt 38 Unternehmen führt Japan erneut die Liste an. Außerhalb des asiatischen Kontinents stehen die USA mit 19 Unternehmen an erster Stelle, gefolgt von Frankreich und Deutschland mit jeweils 7 Unternehmen.

Kyoceras Politik in Bezug auf geistiges Eigentum („intellectual property“ – IP) geht über den Schutz der eigenen Erfindungen hinaus. Der Konzern ist bestrebt, Unternehmen aufzubauen, die neue Werte schaffen, eigene geistige Eigentumsrechte für die Entwicklung der Geschäftstätigkeit zu nutzen und die geistigen Eigentumsrechte Dritter in vollem Umfang zu respektieren. Um weiterhin mit den Anforderungen der Märkte Schritt zu halten, weitet Kyocera seine IP-Bemühungen in den Bereichen Hardware, Software und Dienstleistungen offensiv aus, um den diversen Bedürfnissen seiner Kunden weltweit gerecht zu werden. Die Unternehmensgruppe arbeitet eng mit weltweiten Patentberatungsfirmen zusammen, um die Feststellung und Anerkennung von IP-Rechten zu fördern und Geschäftsmöglichkeiten mit Dritten zu schaffen, indem sie bestimmte patentierte Technologien auf ihrer IP-Webseite veröffentlicht.

„Clarivate möchte Klarheit in die Komplexität bringen. Wir betrachten das aktuelle Wissen der Menschheit und heben Einsichten hervor, die alle möglichen Horizonte berücksichtigen. Dies fördert den Wandel und die Umsetzung. Wir zollen den „Top 100 Global Innovators 2023″ unsere Anerkennung – diese Unternehmen und Unternehmensgruppen wissen, dass neuartige Ideen und Lösungen für aktuelle Herausforderungen nicht nur das eigene Unternehmen voranbringen, sondern auch echte Verbesserungen in der Gesellschaft fördern,“ so Clarivate.

Die Methodik
Um die „Top 100 Global Innovators“ zu ermitteln, führt Clarivate eine umfassende vergleichende Analyse der weltweiten Erfindungsdaten durch, um die Stärken der jeweiligen patentierten Idee zu bewerten. Dabei werden Messgrößen verwendet, die in direktem Zusammenhang mit der Innovationskraft der Idee stehen. Der Bewertungs- und Auswahlprozess basiert auf einem zweigleisigen Ansatz:

Ermittlung von Erfindungsträgern, die bestimmte Qualifizierungskriterien im Hinblick auf das Volumen erfüllen, unter anderem:
1. Über 500 registrierte IP-Anträge seit 2000 und über 100 erteilte Patente im 5-Jahreszeitraum (2017-2021).
2. Vergleich der Erfindungsträger im Hinblick auf Proportion und Bedeutung der internationalen Erfindungen (Ideen, deren Patente in diversen Ländern und Regionen gültig sind) und Erstellen eines länderübergreifenden Faktors.

Über Clarivate
Clarivate ist ein weltweit führender Informationsdienstleister. Das Unternehmen bietet Menschen und Firmen Zugang zu Informationen, auf die sie sich verlassen können, um ihre Perspektive, ihre Arbeit und unsere Welt zu verändern. Die abonnement- und technologiebasierten Lösungen gehen Hand in Hand mit einer tiefen Sachkenntnis und decken die Bereiche der Universitäten und Regierungsbehörden, Wissenschaft und Gesundheit sowie geistiges Eigentum ab. Weitere Informationen diesbezüglich finden Sie auf der Webseite clarivate.com.

Für weitere Informationen zu Kyocera: www.kyocera.de

Über Kyocera
Die KYOCERA Corporation mit Hauptsitz in Kyoto ist einer der weltweit führenden Anbieter feinkeramischer Komponenten für die Technologieindustrie. Strategisch wichtige Geschäftsfelder der aus 298 Tochtergesellschaften (31. März 2022) bestehenden KYOCERA-Gruppe bilden Informations- und Kommunikationstechnologie, Produkte zur Steigerung der Lebensqualität sowie umweltverträgliche Produkte. Der Technologiekonzern ist weltweit einer der erfahrensten Produzenten von smarten Energiesystemen, mit mehr als 45 Jahren Branchenfachwissen. 2022 belegte Kyocera Platz 665 in der „Global 2000“-Liste des Forbes Magazins, die die größten börsennotierten Unternehmen weltweit beinhaltet.

Mit etwa 83.000 Mitarbeitern erwirtschaftete Kyocera im Geschäftsjahr 2021/2022 einen Netto-Jahresumsatz von rund 13,42 Milliarden Euro. In Europa vertreibt das Unternehmen u. a. Drucker und digitale Kopiersysteme, Halbleiter-, Feinkeramik-, Automobil- und elektronische Komponenten sowie Druckköpfe und keramische Küchenprodukte. Kyocera ist in Deutschland mit vier eigenständigen Gesellschaften vertreten: der KYOCERA Europe GmbH in Neuss und Esslingen, der KYOCERA Fineceramics Europe GmbH in Selb und Mannheim, der KYOCERA Automotive and Industrial Solutions GmbH in Dietzenbach sowie der KYOCERA Document Solutions GmbH in Meerbusch.

Das Unternehmen engagiert sich auch kulturell: Über die vom Firmengründer ins Leben gerufene und nach ihm benannte Inamori-Stiftung wird der imageträchtige Kyoto-Preis als eine der weltweit höchstdotierten Auszeichnungen für das Lebenswerk hochrangiger Wissenschaftler und Künstler verliehen (umgerechnet ca. 710.000 Euro* pro Preiskategorie).

*Erhebungszeitpunkt: 15.06.2022

Firmenkontakt
KYOCERA Europe GmbH
Daniela Faust
Hammfelddamm 6
41460 Neuss
02131/16 37 – 188
02131/16 37 – 150
www.kyocera.de

Pressekontakt
Serviceplan Public Relations & Content
Hannah Lösch
Friedenstraße 24
81671 München
089/2050 – 4116
www.serviceplan.com/de/landingpages/serviceplan-pr-content.html

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Kyocera in den Top 100 der weltweiten Innovationsträger

PrNews24.com: Die Plattform für Pressemitteilungen und Pressemeldungen | Breite Präsenz garantiert: Ihre Pressemeldung auf über 50 Portalen wie: Kyocera in den Top 100 der weltweiten Innovationsträger