Jahrestagung der ADT: DMG DentaMile zeigt vor Ort, wie die Arbeit in Labor und Praxis zum WorkFLOW wird. - PrNews24.com

Artikel teilen

Jahrestagung der ADT: DMG DentaMile zeigt vor Ort, wie die Arbeit in Labor und Praxis zum WorkFLOW wird.

Mehr Rockstars für die Dentalbranche

BildDie 51. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie (ADT) vom 8. bis 10. Juni 2023 steht ganz unter dem Schwerpunktthema „Überblick gewinnen – Perspektiven entwickeln“. Und genau dafür steht DMG mit seinem DentaMile Portfolio: DentaMile bietet Orientierung und optimale Lösungen für die Digitalisierung von Praxis und Labor – immer zukunftsorientiert und individuell. Dabei steht im Vordergrund, den digitalen Workflow so einfach und flexibel wie möglich zu gestalten, ohne dabei auf höchste Qualität zu verzichten. Auf der Jahrestagung ist DMG mit DentaMile nicht nur mit einem Stand vertreten, auf dem sich die Besucher vor Ort von den Lösungen überzeugen und in einem persönlichen Gespräch beraten lassen können, sondern liefert mit einem Workshop weitere wertvolle Insights. Zum Thema „3D wie ich es will – einfach und validiert“ beweist Matthias Mützelburg, Zahntechniker bei Neodent in Berlin, wie einfach und schnell eine Schienenkonstruktion gehen kann.

DMG DentaMile auf der ADT: Mehr Rockstars für die Dentalbranche
Dass die Digitalisierung von Praxen und Laboren kein Kraftakt, sondern auch einfach und unkompliziert sein kann, demonstriert DMG DentaMile mit ihrem Messeauftritt. Ganz unter dem Motto „Rock den digitalen Workflow“ wird die Schwellenangst vor dem Schritt Richtung Digitalisierung genommen. Denn: mit dem richtigen Groove kommt in diesen Club jeder rein!

Workshop 3D-Druck: Schnelle Ergebnisse zum Anfassen
Und das erste Rockstar-Gefühl kommt gleich beim Workshop mit Matthias Mützelburg auf. Der Zahntechniker und Laborleiter bei Neodent in Berlin überzeugt mit seiner frischen Art auch den letzten Zweifler und demonstriert vor Ort, wie unkompliziert die Arbeit sein kann: „3D wie ich es will – einfach und validiert“. Mützelburg betont: „Eine Schienenkonstruktion darf nicht länger dauern als 10 Minuten. Für mich gibt es keine schnellere Verbindung und Kommunikation mit dem
Behandler als das cloudbasierte Arbeiten. Und nach einem letzten Feinschliff sind die Ergebnisse aus dem 3D-Drucker das Beste, was man erreichen kann.“ Und das kann direkt ausprobiert werden: In dem Workshop können die Teilnehmenden selbst Hand anlegen und eine eigene Schiene vor Ort erstellen.

Dental goes Digital: Die neue Generation von ZahntechnikerInnen
Am 9. Juni geht es weiter mit einem Vortrag von Steffen Schumacher, Zahntechniker und Lehrkraft an der Landesberufsschule für Zahntechnik in Neumünster, zum Thema „Digitalisierung in der Zahntechnik-Ausbildung. Neue Ausbildungsverordnung und Rahmenlehrplan“. Mit einer neuen Generation von ZahntechnikerInnen steht die Zukunft direkt vor der Tür. In dem Vortrag wird ein umfassender Einblick in alle Neuerungen und die damit verbundenen Chancen gegeben. Die neue Ausbildungsverordnung bereitet einen Weg hin zu einer digitaleren Umwelt aller an Ausbildung beteiligten Akteure in der Zahntechnik
– und eröffnet so ganz neue Möglichkeiten des kooperativen Arbeitens.

Das DentaMile Prinzip: Schnell. Intuitiv. Validiert.
Das DMG DentaMile Portfolio, basierend auf sechs Jahrzehnten Dental-Erfahrung von DMG, ist ganzheitlich gedacht. Es bietet alle Komponenten für einen effizienten digitalen Workflow aus einer Hand, der es ermöglicht, den Einsatz der 3D-Drucktechnologie ohne technische Barrieren zu realisieren. So wird auf effiziente und wirtschaftliche Weise einer breiten Anwendergruppe der Zugang zu einer modernen dentalen Versorgung ermöglicht.

Für mehr Informationen zu DentaMile
www.dentamile.com

Für mehr Informationen zur Jahrestagung der ADT
www.ag-dentale-technologie.de

Anmeldung und Informationen zum Workshop
Donnerstag, 8. Juni 2023, 09:30 -12:30 Uhr
Best Western Plus Hotel Am Schlossberg, Europastraße 13, Nürtingen
www.ag-dentale-technologie.de/anmeldung/anmeldeformular/Jahrestagung der ADT: DMG DentaMile zeigt vor Ort, wie die Arbeit in Labor und Praxis zum WorkFLOW wird.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

DMG
Herr Andreas Ta
Elbgaustraße 248
22547 Hamburg
Deutschland

fon ..: 0800 364 42 62
web ..: http://www.dentamile.com
email : service@dmg-dental.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

DMG
Herr Andreas Ta
Elbgaustraße 248
22547 Hamburg

fon ..: 0800 364 42 62
web ..: http://www.dentamile.com
email : service@dmg-dental.com

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Prnews24.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Themen in dieser Story

Neueste Storys

Lesen Sie mehr zum Thema: Jahrestagung der ADT: DMG DentaMile zeigt vor Ort, wie die Arbeit in Labor und Praxis zum WorkFLOW wird.

PrNews24.com: Die Plattform für Pressemitteilungen und Pressemeldungen | Breite Präsenz garantiert: Ihre Pressemeldung auf über 50 Portalen wie: Jahrestagung der ADT: DMG DentaMile zeigt vor Ort, wie die Arbeit in Labor und Praxis zum WorkFLOW wird.