StartseiteKunst und KulturAuch Sebastian Pinks 3. Filmprojekt räumt in Hollywood ab!

Auch Sebastian Pinks 3. Filmprojekt räumt in Hollywood ab!

Teilen

Neueste Storys: Auch Sebastian Pinks 3. Filmprojekt räumt in Hollywood ab!

Sebastian Pinks drittes Filmprojekt „Miracle for Christmas“ hat bei den Hollywood Gold Awards gleich dreifach abgeräumt. Der Film gewann in den Kategorien Bestes Drama, Bester Schauspieler (Silver Award für Sebastian Pink) und Beste Schauspielerin (Silver Award für Alica Hubiak). Auch die beiden Vorgängerfilme von Pink wurden in Hollywood bereits ausgezeichnet.

In „Miracle for Christmas“ spielt Pink die Hauptrolle des Michael Wagner, der nach einem Streit mit seiner Frau Sarah (gespielt von Alica Hubiak), um das Leben seines Sohnes Nils (gespielt von Leon Beck) bangt, nachdem dieser nach einem Unfall im Koma liegt.

Neben Pink und Hubiak sind auch bekannte Gesichter wie Dirk Rabe (spielte schon bei Alarm für Cobra 11 mit) zu sehen.
Des weiteren sind auch Pinks Kinder und Peter Baltes im Film zu sehen.
Alica Hubiak ist vielen Zuschauern aus der RTL-Serie „Unter uns“ bekannt, in der sie bis 2020 mitspielte. Für ihre Rolle in „Miracle for Christmas“ erhielt sie nun den Silver Award als Beste Schauspielerin.

Sebastian Pink freut sich über die Auszeichnungen und bedankt sich bei seinem Team: „Ich bin unglaublich stolz auf den Film und auf alle, die daran mitgewirkt haben. Wir haben hart gearbeitet und es hat sich gelohnt. Ich danke allen Beteiligten für ihr Engagement und ihre Leidenschaft.“

Weitere Filmprojekte befinden sich derzeit in Planung.

Weitere Infos gibt es auf www.movie-production.net

Movie.Production ist eine Filmproductionsfirma mit Sitz im Saarland.

Kontakt
Movie.Production
Sebastian Pink
Mariannenthaler Straße 45
66280 Sulzbach
015254277219
http://www.movie-production.net

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Schlagzeilen dieser Pressemeldung

Weitere News

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Pressemeldungen wie - Auch Sebastian Pinks 3. Filmprojekt räumt in Hollywood ab!