StartseiteIT und SoftwareEdge Computing auf dem nächsten Level: ZEDEDA präsentiert branchenweit erste...

Edge Computing auf dem nächsten Level: ZEDEDA präsentiert branchenweit erste Application Services Suite

– Preisgekrönte Orchestrierungsplattform mit granularen Steuerungsmöglichkeiten von Edge-Anwendungen sowie Konfigurationsdienste für verbesserte Performance, Management und Sicherheit
– ZEDEDA Edge Access: Initialer Service bietet sicheren Zugriff, Kontrolle und Audit-Tracing für Edge-Implementierungen überall, jederzeit und sofort
– Unternehmen können aus dem ZEDEDA-Ökosystem die Edge-Services auswählen, die ihren spezifischen Applikationen entsprechen

SAN JOSE, Calif.- 25 Juli 2023- ZEDEDA (https://zededa.com/de/), der führende Anbieter von Edge-Infrastruktur-Orchestrierung und Verwaltung, präsentiert jetzt ZEDEDA Edge Application Services. Mit der neuen Lösung haben Unternehmen ein Instrument, mit dem sie alle Edge-Anwendungen, einschließlich moderner KI-basierter Anwendungen, sofort granular kontrollieren können.

Die Zahl der Edge-Geräte und der von ihnen erzeugten Daten nimmt exponentiell zu. Gartner prognostiziert*, dass „… bis 2025 75 Prozent der Daten außerhalb der zentralen [Rechenzentren oder Cloud-Regionen] generiert werden … „. Edge-Computing verwaltet und bearbeitet diese enormen Datenmengen. Aber die Komplexität derartiger dezentraler Umgebungen erschwert es Unternehmen, diese Infrastruktur schnell, erfolgreich und effektiv zu nutzen. Die Möglichkeit für einen einfachen Zugang zu den wichtigsten Services kann Unternehmen daher den Einstieg in das Edge-Computing erleichtern. Und idealerweise sollten Unternehmen bereits vom ersten Edge-Anwendungsfall profitieren und gleichzeitig die Grundlage für künftiges Wachstum schaffen – ganz ähnlich wie es Unternehmen bei der Einführung der Cloud-Technologie erlebt haben.

„So wie wir es bei den Cloud-Anbietern in den Anfangstagen gesehen haben, ist es jetzt an der Zeit, dass sich der Edge-Markt über die reine Infrastruktur hinaus entwickelt und zusätzlich Mehrwertdienste anbietet“, sagt Said Ouissal, Gründer und CEO von ZEDEDA. „Mit den ZEDEDA Edge Application Services können wir unseren Kunden nun die Möglichkeit bieten, ihre Edge-Anwendungen zu verwalten, zu konfigurieren und zu steuern, indem sie ganz einfach das ZEDEDA-Ökosystem nutzen.“

Die ZEDEDA Edge Application Services werden mit der marktführenden ZEDEDA Edge Orchestration Lösung bereitgestellt. Dieser Ansatz reduziert Kosten und erhöht gleichzeitig Transparenz, Sicherheit und Kontrollmöglichkeiten. Die neue branchenführende Service-Suite bietet Fernzugriff, Inventar- und Konfigurationsmanagement sowie Management-Services für das Google-Open-Source System Kubernetes. Alle Features sind auf die individuellen Bedürfnisse jedes Einsatzes und Unternehmens zugeschnitten.

ZEDEDA Edge Access: Die einfache und sichere Remote Access Lösung

Mit dem initialen Service der Suite, ZEDEDA Edge Access, haben IT-Administratoren und Plattform-Betreiber jederzeit und von jedem Ort aus sofortigen Zugriff auf jedes Remote-Gerät. Es ist eine einfache Lösung, die sicheren Zugriff, Kontrolle und Audit-Tracing für Edge-Implementierungen bietet.

ZEDEDA Edge Access ist von Haus aus sicher, inklusive eingebauter Zugriffskontrollen, die eine vollständige Verschlüsselung der User-Sessions bieten. Es erfordert keine Backend-Konfiguration oder spezielle Kenntnisse. Der ZEDEDA Edge Access Service eliminiert den Overhead, der mit konventionellen Methoden des Fernzugriffs verbunden ist und bietet eine schlanke und effiziente Alternative.

ZEDEDA Edge Access Service bietet darüber hinaus granulare Benutzerkontrolle und Zugriffsmöglichkeiten, so dass Kunden Drittanbietern einen sicheren Zugang zu ihrer Edge-Infrastruktur ermöglichen können. Wenn es zum Beispiel ein Problem mit einer bestimmten Anwendung gibt, kann der Softwareanbieter oder Entwickler sicher auf die Anwendung zugreifen, sie prüfen und bei Bedarf Fehler beheben. Diese und andere Dienste bieten ZEDEDA-Partnern und OEMs Chancen für neue Anwendungsfälle und Geschäftsmodelle.

ZEDEDAs offene, verteilte, Cloud-native Edge-Management- und Orchestrierungslösung ist über strategische OEM- und direkte Kundenbeziehungen in einer Vielzahl von Global-500-Unternehmen etabliert. Darunter Emerson, Rockwell Automation und VMware. Das Unternehmen ist dabei, die Anzahl der jährlich verwalteten Edge-Nodes zu vervierfachen und skaliert in Richtung hunderttausend Edge-Nodes. ZEDEDA hat mehr als 55 Millionen US-Dollar an Kapital von Investoren wie Coast Range Capital, Lux Capital, Energize Ventures, Porsche Ventures, Chevron Technology Ventures, Emerson Ventures, Juniper Networks, Rockwell Automation, Samsung Next und EDF North America Ventures erhalten.

Weitere Informationen zu den ZEDEDA Edge Application Services findet man unter https://zededa.com/de/.

* Gartner, Building a Digital Future: Emergent AI Trends, Arun Chandrasekaran, Brian Burke, and Erick Brethenoux, April 28, 2022.

Über ZEDEDA
ZEDEDA macht Edge Computing mühelos, offen und intrinsisch sicher – und erweitert das Cloud-Erlebnis in der Edge. ZEDEDA reduziert die Kosten für die Verwaltung und Orchestrierung verteilter Edge-Infrastrukturen und -Anwendungen und erhöht gleichzeitig die Transparenz, Sicherheit und Kontrolle. ZEDEDA bietet eine verteilte, Cloud-native Edge-Management- und Orchestrierungslösung, die die Sicherheit und das Remote-Management von Edge-Infrastrukturen und -Anwendungen in großem Umfang vereinfacht.
ZEDEDA gewährleistet Erweiterbarkeit und Flexibilität, indem es ein offenes Partner-Ökosystem mit einem robusten App-Marktplatz nutzt und auf eine offene Architektur der Linux Foundation zurückgreift. ZEDEDA bietet eine sofortige Wertschöpfung, hat Tausende von Nodes unter Verwaltung und wird von erstklassigen Investoren mit Teams in den USA, Deutschland und Indien unterstützt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://zededa.com/de/.

Firmenkontakt
ZEDEDA
Thomas Hahnel
. .
. .
.
.

Home

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Thomas Hahnel
Prinzregentenstr. 89
81675 München
+49 89 417761- 15
http://www.lucyturpin.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen

Themen des Artikels

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN