StartseiteIT und SoftwareLandkreis in Bayern evaluierte Imagekampagne mit der S-Management Services

Landkreis in Bayern evaluierte Imagekampagne mit der S-Management Services - PrNews24.com

Wie erfolgreich läuft die Imagekampagne des Landkreises Freyung-Grafenau? Antworten gibt eine externe Evaluation, die zugleich Argumente für weitere Fördermittel liefert. Das spart Zeit und Ressourcen und sichert die notwendige Neutralität.

Stuttgart, 21.02.2024 – Die zur DSV-Gruppe gehörende S-Management Services, ein etablierter Digitalisierungspartner für den öffentlichen Sektor, hat die Imagekampagne des Landkreises Freyung-Grafenau mithilfe des digitalen Serviceangebots evamuno evaluiert. Damit erhalten die Projektverantwortlichen aufschlussreiches Feedback über Verbesserungspotenziale für ihre Kampagnenmaßnahmen, neutrale Erfolgsnachweise für die Beantragung weiterer Mittel sowie Freiraum für die weitere Projektarbeit.

Der Landkreis Freyung-Grafenau (FRG) ist mit 80.000 Einwohnern ein Hochtechnologie-Standort im östlichen Bayern und wirbt seit 2016 mit einer Imagekampagne, um auch Ortsfremde für die Region zu begeistern. Gefördert wird die Kampagne zu rund 80 Prozent vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. Darüber hinaus beteiligen sich der Landkreis und auch regionale Unternehmen finanziell und ideell an der Kampagne.

Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage nach dem bisherigen Erfolg der Maßnahmen und nach eventuellen Verbesserungen – auch um eine weitere Förderung zu begünstigen. Deshalb beschloss das Regional-management des Landkreises FRG, die Kampagne professionell durch einen externen Dienstleister evaluieren zu lassen. Intern fehlt es an fachlichem Know-how, den technischen Voraussetzungen und vor allem an personellen und zeitlichen Ressourcen, um eine präzise und valide Befragung selbst durchzuführen. Nach ausführlicher Prüfung der Anbieter entschied man sich für eine Zusammenarbeit mit dem evamuno-Team der S-Management-Services.

Die Evaluierung erfolgte mittels eines gemeinsam entwickelten Fragenbogens, den das evamuno-Team nutzerfreundlich aufbereitete und als Online-Befragung barrierefrei umsetzte. Auch die finale Auswertung und Aufbereitung der erhobenen Daten übernahm evamuno. Mit dem Ergebnis ist Stefan Schuster, Regionalmanager des Landkreises Freyung-Grafenau, sehr zufrieden: „Wir können jetzt klarer sehen, wie die Wirkweise der Kampagne ist und haben sehr hochwertiges Feedback erhalten, was wir besser machen können. Zudem hätten wir eigenständig weder die technischen Möglichkeiten noch den entsprechenden Background zum Entwerfen der Fragebögen gehabt“, führt Schuster aus und empfiehlt die Beteiligung eines externen Experten auch anderen Kommunen und Landkreisen mit ähnlichen Projekten. Denn was aus Sicht des Landkreises noch für das Heranziehen eines externen Partners spricht: Die gegebene Neutralität sorge für Glaubwürdigkeit und Akzeptanz der Ergebnisse.

Auch künftig plant das Regionalmanagement des Landkreises FRG, auf das Mittel der Evaluation zurückzugreifen, um Projekte zu hinterfragen und weiterzuentwickeln.

Die vollständige Erfolgsgeschichte finden Sie hier:
https://www.s-management-services.de/leistungen/public.html

Weitere Informationen zum Evaluations-Tool evamuno: https://evamuno.de

Ansprechpartnerin Konzernkommunikation DSV-Gruppe:
Andrea Steinwedel, Am Wallgraben 115, 70565 Stuttgart, Deutschland
E-Mail: andrea.steinwedel@dsv-gruppe.de, Telefon: +49 711 782-22102

Die S-Management Services ist ein Softwarehaus der Sparkassen-Finanzgruppe und etablierter Digitalisierungspartner für den öffentlichen Sektor. Mit der Erfahrung aus der erfolgreichen Digitalisierung der Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt sie Verwaltungen auf kommunaler, Landes- oder Bundesebene mit innovativen Lösungen für modernes E-Government.
Der Fokus liegt dabei insbesondere auf allen bürgerorientierten Prozessen von der Online-Terminvergabe über das Besucherstrom-Management im Bürgerservice bis hin zu bedienfreundlichen, digitalen Antragsverfahren. Die S-Management Services bietet einen umfassenden Katalog an mehr als 500 einfach als Service buchbaren Formularanwendungen zur OZG-konformen Umsetzung bürgernaher Verwaltungsleistungen. Ergänzt um die individuelle Auftragsentwicklung von Online-Anträgen deckt sie damit den typischen Bedarf an Online-Formularen der Verwaltungen vollständig ab.
Die S-Management Services arbeitet im Formularmanagement eng mit der cit GmbH zusammen und hält eine strategische Beteiligung an dem Hersteller der in der öffentlichen Verwaltung weit verbreiteten Low-Code-Plattform cit intelliForm für modernes E-Government. Für den Erfolg seiner Kunden kooperiert das Unternehmen zudem mit zahlreichen wichtigen Impulsgebern im Public Sector wie AKDB, Boorberg, FrontDesk, Kohlhammer und msg. Zu den Kunden der S-Management Services in öffentlichen Verwaltungen gehören unter anderem Berlin und die Freie und Hansestadt Hamburg, aber auch kleinere Kommunen wie die Stadt Schwäbisch Hall. Weitere Infos unter www.s-management-services.de.

Firmenkontakt
S-Management Services GmbH
Peter Höcherl
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
+49 711 782 129-00
https://www.s-management-services.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Bernd Hoeck
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen
0049 7721 9461 220
http://www.bloodsugarmagic.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen

Themen des Artikels

PRNEWS24 NEWS: Landkreis in Bayern evaluierte Imagekampagne mit der S-Management Services