StartseiteGesundheit und WellnessHypnose und Naschen | Dr. phil. Elmar Basse | Hamburg

Hypnose und Naschen | Dr. phil. Elmar Basse | Hamburg

Tiefenhypnose gegen Süßigkeiten | Dr. phil. Elmar Basse | Praxis für Hypnose Hamburg | energetische Hypnose

Der Konsum von Süßigkeiten ist, so sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse (https://www.etermin.net/elmarbasse) von der Praxis für Hypnose Hamburg (https://www.provenexpert.com/dr-phil-elmar-basse-hypnose-hamburg/), für viele betroffene Menschen einer der Hauptgründe des Übergewichts. Zwar gibt es, so Elmar Basse, auch sehr viele Menschen, die übergewichtig sind, weil sie sich auch sonst falsch ernähren, sich zu wenig bewegen und anderes mehr. Allerdings wird man hier immer wieder, so der Hypnosetherapeut Elmar Basse, die Einschränkung machen müssen, dass man es oftmals ja nicht so genau weiß, woraus das Übergewicht resultiert.

Woher kommt das Übergewicht?

Relativ klar scheint es laut Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg (https://alkohol-hypnose.weebly.com/) jedenfalls dort zu sein, wo Menschen mit sich selbst die Erfahrung gemacht haben, dass sie ihr Körpergewicht ändern konnten, indem sie etwas in ihrem Leben veränderten, sei es, dass sie sich anders ernährten, dass sie eine bestimmte Diät machten, mehr Sport trieben und anderes mehr. In diesen Fällen, so Elmar Basse (https://www.tiefenhypnose.hamburg/süßigkeiten) von der Praxis für Hypnose Hamburg, ist quasi ein experimenteller Beweis angetreten worden, der seine Bestätigung zudem dadurch finden kann, dass es Menschen gibt, die dann wieder zunahmen, als sie die Veränderung ihres Lebensstils aufgaben.

Bei ihnen wird man also, so erklärt Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg (https://www.rauchen-hypnose.com), zumindest für die betreffende Lebensphase einen Kausalzusammenhang herstellen können, was allerdings nicht notwendigerweise ausschließt, dass in anderen Lebensphasen andere Kausalzusammenhänge wirksam werden, was insofern erlebt werden kann, als die betroffenen Menschen, so erläutert es Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg, dann zunahmen beziehungsweise ihr Gewicht nicht mehr reduzieren konnten, obwohl sie sich genauso verhielten wie früher, als es erfolgreich war.

Oft unklare Ursachenfrage:

Viele andere von Übergewicht betroffene Menschen stellen hingegen laut dem Hypnosetherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg für sich fest, dass sie einfach nicht sagen können, warum sie nicht abnehmen würden. Obwohl sie alles probiert hätten, reduziere sich das Übergewicht nicht. Und dem kann durchaus so sein, auch wenn das bewertende Umfeld oft meint, der Betreffende mache sich nur etwas vor und esse in Wirklichkeit einfach zu viel. Laut Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg ist das Erleben dieser betroffenen Menschen eher ein Anwendungsbeispiel dafür, dass die Wirkungszusammenhänge im menschlichen Körper meist sehr komplex sind und es sich bei vielen Betroffenen einfach nicht kurz und bündig sagen lässt, warum die gewünschte Gewichtsabnahme nicht erfolgt.

Hypnose gegen Süßigkeiten (https://www.hypnose-hamburg.biz/):

Die Erfahrung lehrt laut Elmar Basse jedenfalls, dass eine bestimmte Gruppe übergewichtiger Menschen ganz besonders profitieren kann von einer Hypnosebehandlung, und zwar diejenige, die zum erhöhten Konsum von Süßigkeiten neigt. Denn das Naschen kann laut Elmar Basse mit Hypnose als Süßigkeitensucht behandelt werden, und zwar im Sinne einer Entwöhnung, sodass die betroffenen Menschen erleben können, dass sie ihren Süßigkeitenkonsum ganz einstellen oder zumindest reduzieren können.

Der erhöhte Konsum von Süßigkeiten hat eine Fülle von Risiken, die er laut Elmar Basse mit sich trägt. Auf Süßes verzichten zu können, reduziert diese Risiken erheblich und kann den Weg bahnen, auch andere hilfreiche Veränderungen am eigenen Essverhalten vorzunehmen.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361

Home

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen

Themen des Artikels

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN ÄHNLICHE STORYS WIE - Hypnose und Naschen | Dr. phil. Elmar Basse | Hamburg