StartseiteKunst und KulturTeddybären werden zu Protagonisten

Teddybären werden zu Protagonisten

Schnubbel heißt der Teddy der Verlegerin von Papierfresserchens MTM-Verlag, ist bald 60 Jahre alt und – wie man so schön sagt – in die Jahre gekommen. Arme und Beine schlockern ein wenig und sein Fell, nun, das hat er schon vor Jahrzehnten in der Kinderbadewanne bei einem heißen Bad verloren.

Dennoch ist er unersetzlich und als er eines Tages unvermutet in der Verlagsredaktion auftauchte, er hatte sich wohl bei einem Umzug einfach so eingeschlichen, beschlossen wir, ihm hier ein Ehrenplätzchen zu geben. Quasi seinen Altersruhesitz.

Nun gibt es ein Buchprojekt des Verlags, in dem Teddy & Co in den Mittelpunkt der Betrachtungen gerückt wird. In der Redaktion sind alle schon gespannt auf die vielen bärigen Geschichten.

Natürlich dürfen wieder Erzählungen und Kurzgeschichten, Gedichte oder Märchen eingereicht werden. Einsendeschluss für alle Texte ist am 1. März 2024. Das Buch soll im Frühjahr 2024 erscheinen.
Weitere Infos unter https://www.papierfresserchen.de/Teddy2024

Pressekontaktdaten:

Papierfresserchens MTM-Verlag GbR
Mühlstraße 10
D- 88085 Langenargen

Tel.: 07543/9081356
Fax: 07543/6024999
E-Mail: info@papierfresserchen.de
Internet: www.papierfresserchen.de

Teilen

Themen des Artikels

Aktuelle NEWS: Teddybären werden zu Protagonisten